Sie sind hier: Startseite | Tierinfo | Hilfe für die Urlaubszeit

Genießen Sie Ihren Urlaub!

Ihr Tier wird bei uns bestens betreut zu günstigen Preisen. Es stehen auch einige Privatplätze zur Verfügung. Spaziergänge und Spielwiesen selbstverständlich. Zur Haupturlaubszeit ist eine Anmeldung ratsam.

Bitte tun Sie dies unter Tel. +49 (0851) 751317

Wohin mit dem Haustier im Urlaub?

Jedes Jahr zur Urlaubszeit spielt sich dasselbe Drama ab. Die Haustiere, die Weihnachten noch sooo süß waren werden plötzlich zur Last, weil man bei der Anschaffung des putzigen Kerlchens nicht weiter als bis über die Feiertage gedacht hat und sich nicht träumen ließ, dass man für so ein Tier auch Verantwortung hat. Die Konsequenz der fehlenden Intelligenz von solchen Besitzern tragen letztendlich die Tiere. Solchen Leuten fällt dann, bevor sie in den Urlaub fahren, nichts besseres ein, als ihre Tiere einfach auszusetzen und wir finden sie z. B. angebunden an Autobahnen oder einfach aus dem Auto rausgeschmissen und natürlich verletzt irgendwo am Straßenrand. Wenn solche Tiere „großes Glück“ haben, so haben sie Besitzer, die wenigstens noch den Mut haben vor anderen zuzugeben, dass sie ihre Verantwortung auf andere abschieben wollen und geben das „störende“ Haustier im Tierheim ab. An dieser Stelle möchten wir noch einmal eindringlich daran erinnern, dass man bei der Anschaffung eines Haustiers sich unbedingt vorher!!!!! überlegen sollte, dass die Tiere Lebewesen wie wir alle sind, Pflege und Versorgung brauchen, sich nicht immer so verhalten wie wir das gerne hätten und schließlich auch in der Urlaubszeit betreut werden müssen. Die Tiere leiden sehr darunter, wenn sie ihr Zuhause verlieren!!!!
Am besten ist es natürlich, wenn Nachbarn, Verwandte, etc. Ihr(e) Tier(e) zuverlässig pflegen, während Sie im Urlaub sind.

Eine andere Möglichkeit ist, wenn Sie einen Hund haben, diesen in den Urlaub mitzunehmen. In diesem Fall ist darauf zu achten, dass immer gültige Impfungen mit Impfpass erforderlich sind. Beim ADAC erhalten Sie Informationen über Impfungen im Ausland.

Die dritte Möglichkeit ist, Ihr Tier in eine sog. Tierpension während der Urlaubszeit zu geben. Im Anschluss finden Sie ein einige Adressen von Tierpensionen, wo Ihr Vierbeiner versorgt und gepflegt wird, bis Sie aus dem Urlaub wieder zurück sind. Dies sind in erster Linie Adressen aus dem bayerischen/österreichischen Raum, da unser Verein hier ansässig ist. Für andere Regionen wenden Sie sich bitte an den ortsansässigen Tierschutzverein . Grundsätzlich ist zu sagen, dass auch jedes Tierheim Tiere in Pension aufnimmt, sofern Platz vorhanden ist. In diesem Fall ist natürlich eine rechtzeitige Anmeldung erbeten. Einzelplätze sind relativ rar und deshalb nur auf Anfrage verfügbar. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an uns (Tel.: +49 851 2502) oder, wenn Sie außerhalb unseres Einzugsgebietes wohnen, an Ihren regionalen Tierschutzverein.

Buchtipp

Neuer Ratgeber: „Mit Haustieren in die Ferien“

Infos über Hunde im Urlaub

Interessengemeinschaft deutscher Hundehalter
Fon: +49 40 454761

Vermietung tierfreundlicher Ferienhäuser

NOVASOL GmbH
Gotenstrasse 11
20097 Hamburg

Fon Hamburg: +49 40 23885982
Fon Berlin: +49 30 3087810

Email: novasol(at)novasol.de
URL: www.novasol.de

Adressen von Tierpensionen