Sie sind hier: Startseite | RSS

RSS-Feeds

Neueste News, Neuankömmlinge im Tierheim Passau und Foreneinträge in sekundenschnelle auf Ihrem Bildschirm!

Mit den RSS-Feeds von tierschutzbewegung.de entgeht Ihnen nichts mehr, und das auch ganz ohne Ihren Internet-Browser. Unsere RSS-Feeds können sie ganz einfach abonnieren, unkompliziert und natürlich kostenlos.

Abonnieren Sie bitte Ihren gewünschten RSS-Feed durch Klick auf den entsprechenden Link:

Wie kann ich ein RSS-Feed lesen?

Ein RSS-Feed is ein Direktkanal (RSS-Channel) von tierschutzbewegung.de zu Ihnen. Jeder auf unserer Homepage veröffentlichte Artikel aus den von uns angebotenen Bereichen wird auf diesem Kanal losgeschickt und gelangt so zu Ihnen.

Die Daten selbst werden in einem standardisierten Format (XML) geliefert, wodurch mittlerweile eine große Vielzahl an Hilfsprogrammen, Widgets und Gadgets in der Lage sind, diese darzustellen.

 

Um Ihre abonnierten RSS-Feeds nun lesen zu können, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Internet-Browser und Mail-Programm
    RSS-Feeds im Internet-Browser per Mausklick abonnieren und lesen, zu organisieren gibt es hier nichts. Die meisten modernen Browser bieten bei vorhandenen RSS-Feeds ein entsprechendes Icon in der Adresszeile an, mit denen sich per Mausklick die einzelnen Feeds abonnieren lassen.

  • Internet-Portale
    Internet-Portale wie Google, Yahoo und NetVibes bieten Ihnen die Möglichkeit, personalisierte Internet-Startseiten einzurichten, auf denen Sie Ihre liebsten RSS-Feeds versammeln und dann auf einen Blick die neuesten Meldungen sehen. Diese Startseiten haben Sie auf jedem Rechner verfügbar, an dem Sie sich bei den Portalen anmelden können.

  • RSS-Reader oder Hilfsprogramme (Widget)
    Wenn Sie Ihre RSS-Feeds unabhängig von Ihrem Internet-Browser lesen wollen, brauchen Sie einen eigenständigen RSS-Reader oder ein entsprechendes Hilfsprogramm bzw. Widget oder Gadget. Solche Programme gibt es im Internet reichlich. Ihr Vorteil ist, dass Sie auch ohne Browser ständig auf dem Laufenden bleiben.