Sie sind hier: Startseite | Community | Gästebuch

Unser Gästebuch


Gravatar: Theresa Lechl
Theresa sagte:
Hi,
Ich hab vor ca. 2 monaten ein Kater gekauft Namens Findus. ich wollte euch nur mal mitteilen, dass er sich super eingelebt hat und sich mit allen Katzen und auch mit unseren Hunden gut versteht :)
Oft ist er auf Mäusejagd :))
Gravatar: Petra Hofmann
Petra sagte:
Liebes Tierheim- Team,

ich habe im März 2004 von euch den "Luther" - Terriermix aus Ungarn bekommen. Obwohl er ein komplizierter, aber lieber Hund war, sind wir gemeinsam durch dick und dünn mit ihm gegangen. Es gibt tausende Episoden, man könnte wirklich viel erzählen, er hat viel angestellt. Die Hundeschule hat er nicht gemocht, da er weder den Menschen noch andere Tiere liebte. Wir hatten mit ihm eine schöne gemeinsame Zeit, bei ausgedehnten Wanderungen quer durch ganz Sachsen. Nach unserem Umzug hatte er in Sachsen auch einen eigenen gut eingezäunten Garten, wo er sich immer bewegen konnte, wann er wollte, wo auch unsere Terrasse war, denn er hatte aus unserem Haus heraus den direkten Zugang. War es ihm zu kalt, konnte er sich in eines seiner Zimmer zurückziehen. Egal ob es unser Arbeits-, Herren- oder Schlafzimmer war, wo er sich an liebsten aufhielt.Dort stand auch sein Bett. Im Arbeitszimmer hatte er eine Hütte, wo er sich gern bei Gewitter zurück zog. Oder er wartete in der Diele auf seiner Decke neben der Sesselgruppe auf uns, wenn wir Heim kamen. Aber all die schöne Zeit ist nun leider vorbei. Wir mussten ihn vergangenen Samstag nach einen 5 stündigen Epilepsieanfall und darauffolgender Bewusstlosigkeit einschläfern lassen.Vor einem viertel Jahr war er erblindet und taub geworden, kam damit nicht zurecht, wollte nicht mehr Gassi gehen und seit ca. einen Monat verlor er so nach und nach den Geruchssinn. Er fand auch seine Futterschüssel schon nicht mehr, obwohl sie 7 Jahre an ein und denselben Platz steht.
Abschließend möchte ich mich bei Ihnen bedanken, denn ohne diese Vermittlung hätten wir und auch unser Hund, den wir "Teddy" nannten, keine so wunderschönen gemeinsamen 10 Jahre gehabt. Nun liegt er begraben in seinem/unserem Garten unmittelbar neben seinen Lieblingsstrauch, den er im Sommer als Sonnenschutz nutzte.
Anmerkung: er war ca. 16-18 Jahre alt geworden, da niemand sein Geburtsjahr kannte und wir damals eine Schätzung vom Tierarzt nur hatten, als wir ihn bekamen.

Liebe Grüße sendet euch Petra auch in Namen meines Mannes
Gravatar: Michaela Wendl
Michaela sagte:
Liebe Frau Machowetz, liebes Team
wollte mich ganz herzlich für den super schönen
Kalender und den lieben Brief bedanken, ihr habt mir
eine riesen Freude gemacht! Ihr macht eine so tolle
Arbeit, einfach bewundernswert, Gott sei Dank gibt
es euch. Seit wir vor nun schon sieben Jahren Sunny
und Bella zu uns holen durften, seit ihr in unserem
Herzen. Wir wünschen euch ein schönes Fest
und ganz viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Herzliche Grüße

Michaela Wendl
Gravatar: Fritzi Pfaff
Fritzi sagte:
Hallo Ihr lieben,
Habe vor ca. 2 monaten "pongratz" genannt pongo bei euch holen dürfen! Er ist so ein toller Hund, ganz brav in der Hundeschule, hat ganz viele beste freunde gefunden,egal ob weiblich oder männlich, klein oder groß! Mit anderen worten: Ihm gehts Super! Selbst das "problem" katze ist schon fast beseitigt! :) Vielen, vielen lieben Dank nochmal für diesen super Kerl und wir schauen mal vorbei :) viel Kraft euch und gutes gelingen :)
Gravatar: Claudia
Claudia sagte:
Liebes Tierheimteam,
Wie mir jetzt erst aufgefallen ist, sind Toska und Cocker Charly nicht mehr unter Zuhause gesucht. Die Oldies liegen mir sehr am Herzen und ich hoffe, daß sie noch eigene streichelnde Hände gefunden haben und nicht über die Regenbogenbrücke gegangen sind.Evtl schreibt kurz, was zutrifft?Vielleicht könnt ihr die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben auf eine Seite setzen? Aber wahrscheinlich ist es zu viel zusätzliche Arbeit, was man verstehen kann. Liebe Grüße und weiterhin viel Kraft, Claudia
Gravatar: Thomas Lang
Thomas sagte:
Hallo ihr Lieben,

wir haben Anfang Januar unsere liebe Lilly von euch bekommen und wollten auf diesem Wege mal ein Lebenszeichen senden. Lilly hat sich super bei uns eingelebt und ist wahrscheinlich der liebeste Hund den wir uns nur wünschen konnten, Vielen Dank nochmal liebes Team,
Gravatar: Christina Eckmüller
Christina sagte:
Hallo!
Wollte nur mal liebe Grüße da lassen.
Ich war schon mal hier und ich bin auch mit einem ängstlichen Rüden Gassi gegangen. Es war schon Ewigkeiten her deswegen weiß ich auch nicht mehr ob er Janni oder Jannik hieß. Ich hab ihn allerdings nicht gekauft da er sich ja nicht so gut mit Kindern verstand und ich 3 Kinder habe. Janni/Jannik war sehr lieb und ich hätte ihn auch gekauft wenn ich keine Kinder hätte. Ich hoffe es geht ihm gut. Inzwischen habe ich selbst eine Hündin. :) Aber nicht vom Tierheim. Ich hoffe es geht allen Hunden gut und hoffentlich werden sie ein gutes Zuhause finden.
Ganz liebe Grüße Christina
Gravatar: Heidi
Heidi sagte:
Hallo,
schicken Euch liebe Grüße.
Timmy heißt bei uns jetzt Rocky, ist ein ganz Lieber und hat sich an seinen neuen Namen auch schon gewöhnt .
Er weiß was er will, hat sich seinen Schlafplatz selbst ausgesucht. Die ersten zwei Tage war er einverstanden mit dem, den wir für ihn bestimmt hätten, aber schon am dritten Tag hat er uns gezeigt, wo er hin will.
Gravatar: Christina Augustin
Christina sagte:
Hallo liebes Tierheim Ingling

Die neuen Besitzer von Coco (jetzt Cora) möchten sich nochmals recht herzlich für den vehementen Einsatz von Tierpflegerin Tina bedanken, die genau wusste, welcher Hund zu uns passen würde. Ohne ihr Engagement hätten wir heute unsere Cora nicht, die ein richtiger Schatz ist. Ganz besonders liebt sie ausgerechnet meinen Mann, der sich anfangs so geweigert hatte, ins Tierheim zu kommen und Cora kennen zu lernen.
Man merkt auch bei den Tieren, mit wieviel Liebe Frau Markowetz und ihre Mitarbeiter versuchen, den Verlassenen ein Gefühl von Zuhause zu geben. Die Hunde sind freundlich und nicht verstört, gut gepflegt und betreut.
Cora hat inzwischen die Herzen aller Groß-Familienmitglieder erobert, den großen Garten als ihr Eigentum beschlagnahmt und in stundenlangen Gassigängen ihren neuen Lebensraum erkundet.
Der einzige Wehrmutstropfen war, dass die junge Dame noch nicht wirklich stubenrein war, was wir nicht wußten, aber sehr schnell bemerkten. Aber da sie ein kluges Mädchen ist, hat sie es inzwischen gelernt.

Vielen Dank nochmal für die erfolgreiche Vermittlung eines tollen Hundes

Tina Augustin mit Cora (Coco)
Gravatar: Michelle Palla
Michelle sagte:
hallo ich finde eure homepage genial !!!! ich finde es schade das ihr chica und julio getrennt habt aber ich finde julio auch sehr süß und ich schau irgend wann mal wieder bei julio vorbei


Gästebucheintrag hinzufügen

Um Mißbrauch vorzubeugen können wir Einträge leider erst nach Überprüfung freischalten. Wir bitten um Ihr Verständnis!

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*